Freizeitangebote in Nurmes und Umgebung

Nurmes liegt am nördlichen Ende des Pielinen-Sees. Das Zentrum, das von zwei Wasserstrassen umgeben wird, ist bekannt für seine Schönheit. Die Alte Handelsstadt und die Altstadt ”Puu-Nurmeksen”, die sich durch ihre Holzbauten aus dem 19. und 20. Jahrhundert auszeichnet, sind historisch wichtige und geschützte Sehenswürdigkeiten. Die grössten Märkte befinden sich circa 12 km entfernt von Kainiemi in Porokylä. Mit dem Boot beträgt die Distanz lediglich 8 km.

Das Bomba-Haus und das Karelische Dorf sind ebenso bekannte Attraktionen der Stadt Nurmes. Im Bomba-Haus gibt es ein Restaurant, das die Möglichkeit bietet ein echtes traditionelles karelisches Menü zu geniessen. Im karelischen Dorf sind einige historische Nachbauten von kleineren Holzhütten und ein grosses Holzhaus, das Kalevan hovi heisst, aufgebaut. In der Nähe von Bomba in Hyvärilä wird ein Golfkurs angeboten und es gibt eine Sporthalle: die PielisAreena.

Sotka Spa, an der Küste des Pielinen-See, ist ein Schwimmbad, in dem zahlreiche Badeaktivitäten angeboten werden. So gibt es einen Aussenbereich und die Möglichkeit sich im See abzukühlen, die selbst im Winter besteht.

Das Kotilanvaara Skizentrum bietet Herausforderungen für Langlauffans und einen Rodelhang. Es gibt eine Picknickhütte und eine Lagerfeuerstelle. Die Skiwanderwege und Hänge sind beleuchtet. Das Zentrum ist täglich geöffnet.

Darüberhinaus gibt es einige auch nachts beleuchtete Skiwanderwege in dem Bomba-Hyvärila Gebiet und Loipen auf dem See, die an der Küste starten und auch nach Kainiemi führen. Die beleuchtete Loipe von Lystinmäki garantiert einen vergnüglichen Tag für jedermann. Das Safarihaus von Kalevan Hovi in Bomba bietet die Möglichkeit Ausrüstung zu leihen.

Attraktionen und Aktivitäten in der näheren Umgebung

Der Nationalpark rund um den Koli-Berg ist einer der schönsten von ganz Finnland. Bereits viele Künstler liessen sich von der atemberaubenden Umgebung inspirieren. Ausserdem gibt es viele Restaurants, Wandermöglichkeiten, ein Abfahrtsskigebiet, Langlaufrouten und ein Schwimmbad. Koli liegt ungefähr 75 km von Kainiemi entfernt.

Das Ruunaa-Wanderzentrum in Lieksa, nahe der russischen Grenze, ist ein bekanntes Gebiet zum Rafting und Canoeing. Die Umgebung bietet exzellente Bedingungen zum Wandern und Fischen. Die Wanderwege überqueren Flüsse mit Hilfe von atemberaubenden Hängebrücken. Das Zentrum befindet sich circa 85 km von Nurmes entfernt.

Das Tahko-Ferienzentrum liegt ungefähr 80 km von Kainiemi entfernt. Dort gibt es Restaurants und Bars. Im Sommer besteht die Möglichkeit an einen Golfkurs teilzunehmen, während Tahko im Winter bekannt ist für sein Abfahrtsskigebiet. Vuokatti ist ein Ferienresort, das 90 km von Kainiemi entfernt ist.

Es bietet viele Pisten zum Abfahrt Ski und Snowboard fahren, einen Tunnel zum Langlaufen im Sommer, einen Golfkurs, ein Schwimmbad, optimale Bedingungen für weitere Sportarten und den Angry Birds Erlebnispark.

Die besten Shoppingmöglichkeiten ergeben sich in Kuopio, das 130 km von Nurmes entfernt ist. Dort wartet das grosse Einkaufszentrum mit Ikea und Matkus, eine Vielzahl an Geschäften und Boutiquen im Stadtzentrum, der berühmte Marktplatz und die Markthalle, Biltema und viele andere Einkaufsmöglichkeiten.




Aktuelles